Desierto Florido e.V.
  Wir unterstützen soziale Projekte in Lateinamerika.
Zusammenfassung Hintergrund Ziele Unterstützung
Startseite  

Medizinische und psychosoziale Hilfe in Peru

Zusammenfassung des Projektes

Ort: San Antonio und Chilca, Dörfer in der Region Cañete, Peru
Projektpartnerin vor Ort: Maribel Linares Felipe, Hebamme
Projektkoordination von Desierto Florido e.V.: Dr. Carola Flurschütz
Finanzielle Unterstützung: ca. 250 Euro monatlich sowie unregelmäßige Beträge für kurzfristige Kampagnen
Personelle Unterstützung: Kunsttherapie von ausgebildeten Kunsttherapeuten sowie Praktikanten in der "Villa Infantil"
Projektbeginn: April 2005

Projektziele:

  1. Verbesserung der medizinischen und psychosozialen Betreuung der Menschen in Armut und extremer Armut
  2. Unterstützung in Bereichen, die von der staatlichen Gesundheitsversorgung vernachlässigt werden und nachhaltige Wirkung haben, v.a. in der Betreuung von jugendlichen Müttern und traumatisierten Heimkindern

Über den Verein  
Die Projekte  
Veranstaltungen  
Finanzierung  
Werden Sie aktiv!  
Download  
Links  
Kontakt